Einleitung

Die KZVK erfüllt als betrieblicher Altersversorger die Aufgabe, privatrechtlich beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Kirche und Diakonie eine zusätzliche Alters-, Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenversorgung zu leisten. Unsere Dienstleistungen erbringen wir für etwa 3.500 kirchliche Arbeitgeber, über 570.000 Versicherte und ca. 90.000 Rentnerinnen und Rentner.

Daneben steuern wir im Rahmen unserer Kapitalanlage ein großes Portfolio aus Wohn- und Gewerbeimmobilien. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bautechniker (m/w/d)
Technisches Objektmanagement

  • Dortmund
  • unbefristet
  • Vollzeit

Zu Ihren anspruchsvollen Aufgaben zählen insbesondere:

  • Planung und Durchführung von erforderlichen und gewerkübergreifenden Bau-, Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen des Ihnen anvertrauten Immobilienportfolios
  • Betreuung der Technischen Gebäudeausrüstung
  • Budgeterstellung und –kontrolle
  • Strukturierte Erfassung und regelmäßige Dokumentation des  Gebäudezustandes
  • Sicherstellung des störungsfreien Betriebes der Immobilien und Wahrnehmung der Betreiberpflichten
  • Beratung und Unterstützung der weiteren technischen Mitarbeiter sowie der kaufmännischen Objektmanager im Rahmen der Objektbetreuung und der An- und Verkaufsprüfung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Bautechnik
  • Sie verfügen über eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung in oben beschriebenem Aufgabenbereich
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in der Technischen Gebäudeausrüstung
  • Sie zeichnen sich durch eine gewerkübergreifende Auffassungsgabe und kaufmännisches Verständnis aus
  • Sie haben gute Kenntnisse mit AVA-Programmen, wünschenswert ASB-Win
  • Sie sind teamfähig und sicher im Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren modernen Arbeitsplatz
  • Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
  • Eine gleitende Arbeitszeit
  • Eine angemessene Vergütung nach Ausbildung
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung

Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung. Wir freuen uns bis zum 10.08.2020 auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Bitte nutzen Sie hierzu unser kurzes Online-Bewerberformular.

Kontakt:

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Franz, Telefon (0231.9578-332).

Informieren Sie sich auch gerne im Internet unter: www.kzvk-dortmund.de.